Weihnachtszeit

Nur noch drei Tage für den Einkaufswahnsinn, Aufräumen, Geschenke einpacken und Torten backen. Bei mir setzt die Weihnachtsstimmung meist erst dann ein, wenn die ganze Familie am Tisch sitzt, der Kaffee duftet und die Kinderaugen leuchten.

Mein diesjähriges Backexperiment wird eine SchwarzwälderKirschTorte sein. In dem Rest jugendlichen Leichtsinns, dachte ich, man könne Tortenböden ganz bequem kaufen und mit der angerührten Masse bestreichen. Daran erkennt man, dass ich vor Weihnachten noch nie versucht habe, einen Tortenboden zu kaufen: Alle weg!

 

Nach den Feiertagen werde ich berichten, ob meine Backkünste zu einer bleibenden Weihnachtsanekdote geführt haben.

 

Apropos "Berichten": Ich freue mich, über so viele positive Rückmeldungen! Danke sehr!!!

 

Ich wünsche allen, schöne und entspannte Feiertage!!!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Briefgestöber Newsletter

* indicates required
Instagram

Egmont Lyx Verlag:

Unter dem Pseudonym Sanne Averbeck - ET 16.2.17

Aufbau Verlag:

dotbooks Verlag: