Kreativurlaub

Schreiburlaub mit Nicole Zöllner 2011 in Wusterhusen
Schreiburlaub mit Nicole Zöllner 2011 in Wusterhusen

Für alle Kreativen: Wer noch nie einen Schreib- oder Kunsturlaub gemacht hat, sollte das schleunigst mal ausprobieren!

 

Es geht dabei nicht um den richtigen Ort zum Schreiben, Malen oder Zeichnen, sondern um all die neuen Eindrücke und den Abstand zum Alltag. Ein paar Tage kann man sich voll und ganz auf seine Projekte konzentrieren, ohne dass ständig das Telefon klingelt, oder der tägliche Wahnsinn an der Tür klingelt.

 

Oder man bucht ein entsprechendes Seminar, wie zum Beispiel Aquarellkurs (Andreas Mattern) vom 10.9. bis 17.9.2011 auf der Insel Skiathos? Einfach mal raus und über sich hinauswachsen, Energie schöpfen und Neues erleben!

 

Unser Schreiburlaub in Wusterhusen war klasse. Die unheimliche Atmosphäre eines ausgestorben wirkenden Dorfes, das reetgedeckte Haus mit Kriechkeller und zahlreichen Geräuschen - genau richtig, um an einem Thriller zu arbeiten. Ich kann es kaum erwarten, den nächsten Schreiburlaub zu planen!

 

Die Ferienwohnung in Portugal klingt perfekt dafür...

 

Wenn ihr noch Links für meine Sammlung habt: immer her damit!

Links

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Briefgestöber Newsletter

* indicates required
Instagram

Egmont Lyx Verlag:

Unter dem Pseudonym Sanne Averbeck - ET 16.2.17

Aufbau Verlag:

dotbooks Verlag: