Der Bodyguard


Klappentext:

 

Eine alte Schuld, ein mörderischer Racheplan und verbotene Gefühle:

 

Der Personenschützer Maik ist neu im Sicherheitsteam der Familie des schwerreichen Industriellen Peter van Holland – sein Auftrag: er soll Lynn beschützen, die das behütete Leben einer äußerst wohlhabenden jungen Frau genießt.

 

Was zunächst wie ein einfacher Job erscheint, bringt Maik bald in unerwartete Schwierigkeiten. Nach einem ungewöhnlichen Kennenlernen verliebt sich Maik hoffnungslos in Lynn, die seine Gefühle trotz aller Schwierigkeiten erwidert. Als die Sicherheitsstufe wegen verdächtiger Vorkommnisse erhöht wird, unterschätzt Maik die Gefahr und muss zusehen, wie die Frau, die er liebt, brutal entführt wird. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, der nur gewonnen werden kann, wenn Maik gegen alle Regeln verstößt.

 

Geschickt verknüpft die deutsche Autorin Sonja Rüther in »Der Bodyguard« eine überzeugenden Love-Story mit einem packenden Thriller.


Print- und Ebookausgabe:

Knaur, 2020, ISBN-13 : 978-3426525234

 

"Kannst du auch Romantic-Thrill schreiben?"

"Klar kann ich."

Daraus ist eine Mischung aus Bodyguard und Stirb langsam geworden. Lynn und Maik haben mich sehr mitgenommen. Es gab immer einen Punkt beim Schreiben oder später bei der Überarbeitung, der mein persönlicher "Point of no return" gewesen ist, weil ich ab da meine Figuren nicht mehr allein lassen konnte und bis zum Ende durcharbeiten musste. 

 

Es gibt sogar ein Interview mit einer Figur aus dem Roman bei Mo und die Macht der Buchstaben.